dlh.net Editorial

Ich habe vor einer Ewigkeit bei dlh.net Editorials gelesen, die mich humorvoll berührt haben. Zwei davon habe ich kürzlich wiedergefunden. Ich kenne sie von Bernd Wolffgramm. Hier kommt das erste:

Liebe Freunde,

wenn wir schon ein gewisses Mindestalter erreicht haben (sagen wir mal mindestens 8 Jahre alt sind), dann befassen wir uns mit den drei wirklichen Herausforderungen des Lebens, die sich durch folgende Fragen manifestieren lassen:

1. Welche Grafikkarte werde ich kaufen?
2. Wer wird deutscher Fussballmeister?
3. Wie muss die ideale Frau/Freundin sein?

Während die ersten beiden Fragen kaum lösbar erscheinen, geht jeder Mann durch gewisse Phasen seines Lebens, in denen sich die Ansprüche an eine Freundin/Frau verändern. Durch diese Phasen bin ich auch gegangen und ich oute mich an dieser Stelle für alle Männer stellvertretend:

Als ich 12 Jahre alt war, wollte ich eine Freundin haben. Als ich 14 wurde fand ich endlich eine, aber sie war nicht leidenschaftlich, also erkannte ich das ich eine leidenschaftliche Freundin haben wollte.

Als ich 18 war ging ich mit einer leidenschaftlichen Freundin aus, aber sie war sehr sensibel. Für sie war alles furchtbar, sie war die Königin der Dramatik, weinte immer und drohte sich umzubringen. Ich erkannte das ich eine selbstsichere Freundin haben wollte.

Als ich 22 wurde begegnete ich einer selbstsicheren Frau, sie war aber langweilig. Sie war absolut vorhersehbar und nichts konnte sie anregen. Das Leben war so langweilig, dass ich mich entschloss eine aufregende Freundin zu suchen.

Mit 24 traf ich eine aufregende Frau, ich konnte aber ihren Rhythmus nicht mithalten. Sie wechselte ständig ihre Interessen, war impulsiv und stritt sich mit jedem. Anfangs war ich darüber amüsiert, aber ich erkannte bald, dass es keine Zukunft haben konnte. Ich suchte dann eine zielstrebige Frau.

Mit 26 Jahren traf ich sie: intelligent, zielstrebig und bodenständig. Sie war eine Kollegin. Sie war so zielstrebig, dass sie meinen Chef schlief und meine Stelle bekam.

Jetzt suche ich eine Frau mit dicken Titten.

Euer Bernd
Superchauvi@babetest.de

(OK, zugegeben, der Text ist alt, er ist bereits hunderte Male kopiert worden und es ist niemandd mehr als Originalautor mehr zu ermitteln. Aber der Text ist so etwas von wahr … )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *